Der schwarze Thron-Die Schwestern - Kendare Blake (Rezension)

Willst du den schwarzen Thron besteigen?
Dann sei bereit, zu töten...
 
https://www.randomhouse.de/Paperback/Der-Schwarze-Thron-1-Die-Schwestern/Kendare-Blake/Penhaligon/e480778.rhd#info




Titel: Der schwarze Thron - Die Schwestern
         > zum Buch

Autorin: Kendare Blake         

Verlag: Penhaligon

Übersetzer: Charlotte Lungstrass-Kapfer

Seiten: 448 (KB)

Preis: 14,99€ (KB); 9,99€ (TB)

ET: 09.05.2017 

Format: EB, KB

Tags: Highfantasy
_________________________________________________________________________________

Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …
_________________________________________________________________________________
Oh man, wurde das Buch in Amerika gehypt. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis es nach Deutschland kam. Natürlich musste ich es auch unbedingt lesen und wie ich es fand, werdet ihr in dieser Rezension erfahren. Die Kapitel sind immer in der 3. Person bei einer der Schwestern geschrieben und es wechselt von Kapitel zu Kapitel. Die Handlung ist zu Anfang nicht besonders spannend oder nervenzerreißend, man kommt dennoch schnell voran, da das Buch trotzdem unterhaltsam ist und einen sehr schönen Schreibstil hat. Dieser ist sehr flüssig und mitreißend und passt sehr gut in diese Geschichte. Im letzten Viertel des Buches kommt es zu einem unvorhersehbaren Wendepunkt und ab da an geht es sehr spannend voran bis zum Ende. Dieses war super spannend und macht einen gespannt auf den 2. Band. Trotzdem muss ich sagen, dass dieser Teil wie eine Vorgeschichte zur eigentlichen Geschichte wirkt und, dass es eigentlich erst in Teil 2 richtig los geht. Außerdem muss ich bemängeln, dass das Buch sehr oberflächlich ist, was das Buch nicht wirklich zu einem Buch macht, welches einem länger im Kopf bleibt, sondern nur unterhält und keine anstrengende Lektüre ist.
_________________________________________________

Fazit

Ein Buch mit einer sehr interessanten Grundidee, welches nach und nach an Spannung aufnimmt und einen gespannt auf die Fortsetzung macht!

Bewertung

3,5 von 5,0 Sternen

Zweiter Band der Reihe


____________________

Legende:

EB: Ebook
HC: Hardcover
KB: Klappenbroschur
HB: Hörbuch
HBD: Hörbuchdownload



Über Abos und +1 würde ich mich sehr freuen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen